Buchen Sie
Buchen Sie Ihren Aufenthalt
Buch zum besten Preis
Sonderangeboten

Das Restaurant

Reservieren Sie Ihren Tisch unter der Nummer +39 0923.972525

Das Pocho ist auch ein Restaurant in San Vito lo Capo. Entstanden aus der Leidenschaft Marilù`s für die Küche, zu einer Zeit, bevor es das Hotel gab, drückt das Restaurant seine Philosophie im folgenden Satz aus, der am Rand jedes Tagesmenüs erscheint…

Zeige mir einen anderen Genuss, der sich wie das Mittagessen jeden Tag einstellt und eine Stunde andauert

Taillerand 1754 - 1838

Tatsächlich wird jeden Tag ein einziges Menü geboten, welches sich nach dem Angebot am Markt richtet (Marilù begibt sich frühmorgens persönlich dorthin). Normalerweise auf Fisch-Basis setzt sich das Menü immer zusammen aus einem Aperitif mit einem kleinen Gruss aus der Küche, einem zweiten Entrée, einer Vorspeise auf Fisch-Basis, gefolgt von einer weiteren Vorspeise nicht auf Fisch-Basis, einer Hauptspeise mit Beilage und Dessert nach Wahl.

Ihr gastronomisches Angebot resultiert aus einem starken Bezug zur palermitanischen Küche und zur Region Trapani, schweift aber auch ab in Richtung mediterrane Küche, beeinflusst vom Territorium und dessen Produkten. Die Kreation ist schwungvoll und erfinderisch und findet in einer magischen Atmosphäre statt.

In der Sommersaison ist es bezaubernd an diesem paradiesischen kleinen Fleckchen Erde zu Abend zu essen: die schönen dunklen Holztische, die abgezirkelten Linien des Balkons mit Aussichtspanorama und dann das tiefblaue Meer und der rosige Streifen der Berge, welcher in die magische Bucht des Golf von Monte Cofano eintaucht. Einzigartig und unwiederholbar ist der Augenblick, in dem die Sonne im Meer versinkt und das feurige Rot des Sonnenuntergangs langsam von der Farbe der Nacht ersetzt wird.

In den anderen Jahreszeiten trägt der Salon, in dem Marionetten, Pupi, Hefte und Drucke, Geschirr von anno dazumal sowie Erinnerungsstücke an die Bühne ausgestellt sind, dazu bei, sich wie ein Gast in einem einladenden und exquisiten Haus des authentischen Siziliens zu fühlen.

Nur am Sonntag offeriert Marilù ein Degustationsmenü, das aus verschiedenen Arten von „Couscous ” besteht, für deren Interpretation Marilù berühmt ist. Am Vormittag besteht die Möglichkeit, an einem Workshop über die Techniken der Vor- und Zubereitung des couscous teilzunehmen. Im Rahmen des Workshops wird sie Euch die Kunst der „Incocciata“ beibringen und am Abend könnt Ihr dann den echten Couscous aus Trapani verkosten: Couscous von biologischem sizilianischen Korn aus feinstem Hartweizenmehl „handbearbeitet“ und mit Dampf gegart nach einer alten sizilianischen Tradition.

Manchmal gibt es am Abend noch eine angenehme Überraschung: Marilù begleitet sich auf der Gitarre oder auf dem „Lucanetto“ und unterhält die Gäste mit einem Repertoire aus alten Volksliedern, die das Ergebnis einer Forschung auf diesem Gebiet und Zeugnis des kulturellen Reichtums Siziliens sind.

Das Restaurant ist grundsätzlich nur abends geöffnet, jedoch am Sonntag auch zu Mittag (bis zum 15. Juni und ab dem 15. September). Das Restaurant ist dienstags geschlossen, aber in der Hochsaison (vom 15. Juni bis 15. September) ist es jeden Abend geöffnet.

Wegen seiner exklusiven „Location“ eignet es sich für kleine Meetings, Events und private Feste.

Der Preis für das Tagesmenü beläuft sich auf €.38.00 pro Person (Wein ist nicht inbegriffen).

Ein Kindermenü ist stets erhältlich – der Preis beläuft sich auf ca. € 20.00.

Auf Anfrage ist ein Menü für Veganer oder Vegetarier erhältlich.

Im Fall von Nahrungsmittelunverträglichkeiten teilen Sie diese bitte bei der Reservierung mit.

Die Weinkarte umfasst neben lokalen Weinen auch eine sorgfältige Auswahl an „Meditationsweinen„.

Prenota subito il tuo tavolo al numero +39 0923.972525

ESSEN SIE MIT DEN AUGEN WEITER

Spezialangebote